„Rosas Mosaiksommerfest“

Der Verein ROSAlumni – ehemalige StipendiatInnen der RLS lädt am 23. August 2014 zum gemeinsamen Sommerfest mit der RLS und dem Studienwerk ein. Mit dem Sommerfest wollen wir eine Gelegenheit schaffen, sich in lockerer Atmosphäre und bei hoffentlich sommerlichen Temperaturen kennenzulernen, auszutauschen und zu vernetzen. Eingeladen sind neben Ehemaligen und VertrauensdozentInnen auch Gäste aus der Stiftung, Fraktion und Partei.

Den Rahmen bilden kürzere Vorträge, die aktuelle linke Positionen in der Wissenschaft und die Möglichkeiten und Unmöglichkeiten, linke Räume und Positionen in der Wissenschaft zu erkämpfen, reflektieren. Außerdem wird es Buch- bzw. Dissertationsvorstellungen geben – ein kritisches Jugendtheater aus Berlin wird Anregung zur Diskussion bieten. Außerdem möchten wir in einem Programmpunkt einen Austausch anregen zu Wissenschaft und linken Positionen an Unis im arabischen Raum.

Danach gibt es Gegrilltes, Buffet mit Gemixtem, Livemusik und später Aufgelegtes mit DJ Jukebox Utopia. Mit oder ohne Mojito in der Hand könnt ihr euch außerdem am ALBA-Stand über die Kooperation lateinamerikanischer Staaten informieren.

Ort der Veranstaltung ist der Innenhof der Rosa Luxemburg Stiftung (Franz-Mehring- Platz 1, 10243 Berlin).

Für die Planung bittet das Organisationsteam um eine Anmeldung.

Hier geht es zum Programm.

Schreibe einen Kommentar