Sommerfest der Ehemaligen

Der Verein ROSAlumni – ehemalige StipendiatInnen der RLS möchte euch ganz herzlich zum gemeinsamen Sommerfest mit der RLS und dem Studienwerk einladen. Am 2. Juli 2016 um 14 Uhr feiern wir das zweite „Sommerfest der Ehemaligen“ im Innenhof der Rosa Luxemburg Stiftung in Berlin, denn …

… seit Jahren diskutieren wir in der Stiftung, dass viele von uns zu ähnlichen Themen arbeiten, sich aber nicht kennen. Mit dem Sommerfest wollen wir eine Gelegenheit schaffen, sich in lockerer Atmosphäre und bei hoffentlich sommerlichen Temperaturen kennenzulernen, auszutauschen und zu vernetzen. Eingeladen sind neben Ehemaligen und VertrauensdozentInnen auch Gäste aus der Stiftung, Fraktion und Partei.

Den Rahmen bilden Büchertische und Pinnwände mit Präsentationen von Ehemaligen, dann ein ca. einstündiges Podium mit kürzeren biografischen Vorträgen zweier Ehemaliger und danach natürlich die Band ZigZag Plutonium!

Drum herum gibt es von Anfang an Gegrilltes, Buffet mit Gemixtem und später Aufgelegtes mit DJ Jukebox Utopia. Das Podium, ein Bücherstand und auch eine Soli-Aktion drehen sich 2016 um politische Entwicklungen und soziale Kämpfe in Lateinamerika.

Jeglicher Anhang, alle Partner_innen, Bekannte, Genoss_innen und vor allem Kinder sind herzlich willkommen. Wir sind den ganzen Tag im Innenhof, wo es eine Kinder-Area gibt. Eine Kinderbetreuung gibt es aber nicht.

Bitte meldet euch und Anhang bis 23. Juni per E-Mail an, damit wir Essen und Getränke planen können: mosaiksommerfest@rosalux.de

Das Programm des Sommerfestes findet ihr hier.

Schreibe einen Kommentar