Solifonds

WARUM?

Sowohl während als auch nach der Förderzeit, besonders beim Übergang vom Studium in die Arbeitswelt, kann es zu akuten finanziellen Notlagen kommen. In solchen Fällen soll der Solifonds für gegenseitige Unterstützung sorgen.

WER?

Alle derzeitigen und ehemaligen StipendiatInnen können Hilfe aus unserem Solifonds erhalten: Antragstellende müssen keine Vereinsmitglieder sein!

WAS?

Im Rahmen unserer finanziellen Möglichkeiten erfolgt die Hilfeleistung, bis zu 500 Euro, als zinsloses Darlehen und in besonderen Fällen auch als einmalige, nicht zurückzuzahlende Zuwendung.

WIE?

Der Solidarfondsantrag ist an untenstehende E-Mail bzw. an den Vorstand des Vereins zu senden. In diesem sollten der Grund für die Notsituation und der Verwendungszweck der Hilfeleistung dargestellt werden. Der Vorstand entscheidet über die Vergabe. Private Daten werden streng vertraulich behandelt. Ein/e Solifondsbeauftragte/r steht als AnsprechpartnerIn zur Verfügung, um ggf. bei der Antragstellung zu helfen oder um im Vorfeld auf einzelne Fragen einzugehen.

AnsprechpartnerIn: solidarfonds@rosalumni.net

Schreibe einen Kommentar